Startseite > Vollstationäre Pflege
Vollstationäre Pflege in der St.-Elisabeth-Altenpflege

Vollstationäre Pflege

Bis ins hohe Alter in Würde leben

Unser Altenpflegeheim ist eine Wohneinrichtung für pflegebedürftige ältere Menschen, die auf Grund ihrer körperlichen und oder psychischen Konstitutionen nicht mehr ohne eine regelmäßige Pflege auskommen. Wir wollen ein Ort sein, an dem diese Menschen auch mit dem Vorzeichen der Pflegebedürftigkeit leben können. Jeder lebt sein Leben anders, hat seine eigenen Gefühle, Gewohnheiten und Abneigungen. Wir möchten, dass Sie Ihr Leben in unserer Einrichtung mit Kompetenz, Individualität und Würde leben können.

Unsere Leistungen

Qualifiziert, umfassend, transparent.

Rund um die Uhr ist die VOLLSTATIONÄRE PFLEGE für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT. Fachkompetenz, neueste Erkenntnisse und Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse bilden eine Einheit zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden des pflegebedürftigen Menschen.

Der Leistungskatalog ist umfassend und klar definiert.

  • Grundpflege,
  • Aktivierung zur selbstständigen Körperpflege,
  • Medikamenten- verabreichung,
  • Hilfe beim Essen,
  • Nachtwachenbetreuung

und vieles mehr.

Beschäftigungstherapien, Gymnastik und Gedächtnistraining gehören ebenso dazu wie Fußpflege oder Friseur (auf Wunsch).

Normal-, Diät- oder Schonkost nach individuellem Bedarf sind selbstverständlich.

Die ärztliche Versorgung wird durch einen Arzt Ihrer Wahl sichergestellt.

In Notfallsituationen sind die Fachärzte unseres Krankenhauses sofort zur Stelle.

Sie sehen: Ein umfassendes Spektrum, das unsere Altenpflege bietet. Eine Leistung der Pflegeversicherung (§ 42 Sozialgesetzbuch XI), mit absoluter Kostentransparenz durch die mit den Pflegekassen vereinbarten Pflegesätze und unsere entsprechende Preisliste, aus der auch Ihr Eigenanteil ersichtlich wird.

Wohn- und Lebensraum

Unser Altenpflegeheim am St. Elisabeth-Krankenhaus bietet 72 älteren Menschen ein neues Zuhause, das komfortables Wohnen mit durchdachter Sicherheit und liebevoller Pflege verbindet.

Ihnen stehen im Haus 46 Einzelzimmer und 18 Zweibettzimmer zur Verfügung. Diese Zimmer sind von uns mit einer abgestimmten Möblierung ausgestattet. Eine eigene Nasszelle in jedem Zimmer ist selbstverständlich.

Darüberhinaus verfügen alle Zimmer über Notruf, Kabelfernsehen und Telefonanschluss.

Auch die gemeinsam zu nutzenden Räumlichkeiten sind freundlich und funktionell ausgestattet. So sind in den Aufenthaltsräumen der Stationen Pantryküchen eingerichtet. Auch können Sie mit Ihrem Besuch die kleinen Köstlichkeiten, die unser Bistro "Kurler Treff" angeboten werden, genießen.

Pflegesätze

Unsere derzeitigen geltenden Pflegesätze sind, pro Tag:

Pflegegrad 1 * 89,82 Euro
Pflegegrad 2 * 101,06 Euro
Pflegegrad 3 * 117,23 Euro
Pflegegrad 4 * 134,10 Euro
Pflegegrad 5 * 141,66 Euro

Bei Inanspruchnahme eines Einzelzimmers kommt ein Zuschlag in Höhe von 1,12 Euro pro Tag hinzu.

* Inkl. 3,61 Euro für Umlagebetrag gem. AltPflAusglVO im Sinne von § 82 a Abs. 3 SGB XI